sind die mufflons noch zu retten?

campogeno

Die wilde Mufflonherde in Bielefeld ist gefährdet.
Nach einer gerichtlichen Entscheidung droht der gesamten Herde der Abschuss:Online-Petition: „Rettet die Bielefelder Mufflons vor dem sinnlosen Abschuss!“

Ursprünglichen Post anzeigen

Kein Krieg gegen den Iran! No War against Iran! جنگ علیه ایران نه

Amir Mortasawi (alias Afsane Bahar) (امیر مرتضوی (افسانه بهار

Kein Krieg gegen den Iran!

Als Iranerinnen und Iraner, die seit längerer Zeit in Deutschland arbeiten und leben,  sich aktiv am gesellschaftlichen Leben beteiligen sowie dieses Land als ihre zweite Heimat betrachten, verfolgen wir mit größter Sorge und Betroffenheit die wachsende Gefahr eines Krieges gegen unsere angestammte iranische Heimat. Wir wenden uns an unsere deutschen Mitbürgerinnen und Mitbürger sowie an die deutsche Bundesregierung und rufen sie mit Nachdruck dazu auf, alles in ihrer Macht Stehende zu tun, um den drohenden Krieg zu verhindern.

Ein Krieg gegen den Iran wird nicht nur für die iranische Bevölkerung verhängnisvoll sein und abertausende menschliche Opfer verursachen. Er ist geeignet, die gesamte Region des Mittleren und Nahen Ostens für einen längeren Zeitraum ins Chaos zu stürzen. Ein solcher Krieg hätte nach unserer Auffassung auch schwerwiegende Folgen für Europa und den Frieden in der Welt.

Wir sind uns darüber im Klaren, dass die Möglichkeiten der Einflussnahme…

Ursprünglichen Post anzeigen 4.412 weitere Wörter

Außer in Hamburg und Niedersachsen

... sollte es eigentlich in allen Bundesländern Tagesordnung sein, was Schüler bundes- und  weltweit bewegt, wofür sie freitags auf die Straße gehen: für eine besseres Klima. Ja, wir haben die Erde, die Umwelt nur von unseren Enkeln geborgt. Findige ältere, wohlsituierte Herren haben sich Gedanken gemacht und für "ihre" Bundesländer Landesverfassungen erstellt, die in den … Außer in Hamburg und Niedersachsen weiterlesen

Call to Action for International Days of Action Against  Sanctions and Economic War – March 13 – 15, 2020 // Aufruf zu Internationalen Aktionstagen gegen Sanktionen und Wirtschaftskrieg: 13. bis 15. März 2020

Amir Mortasawi (alias Afsane Bahar) (امیر مرتضوی (افسانه بهار

Call / Endorse / List Action

Call to Action for International Days of Action Against  Sanctions and Economic War – March 13 – 15, 2020

Sanctions Kill!  

Sanctions are War!

End Sanctions Now!

Sanctions are imposed by the United States and its junior partners against countries that resist their agendas.  They are a weapon of Economic War, resulting in chronic shortages of basic necessities, economic dislocation, chaotic hyperinflation, artificial famines, disease, and poverty.  In every country, the poorest and the weakest – infants, children, the chronically ill and the elderly – suffer the worst impact of sanctions.

US imposed sanctions, violate international law and are a tool of regime change. They impact a third of humanity in 39 countries.  They are a crime against humanity used, like military intervention, to topple popular governments and movements.   They provide economic and military support to pro-US right-wing forces.

The US economic…

Ursprünglichen Post anzeigen 677 weitere Wörter

Wenn 2 Millionen Menschen Geburtstag feiern — Eine Andere Welt ist möglich

Die Menschenmassen strömen in gleichmäßigem Tempo über die breite Uferpromenade, die zu diesem außergewöhnlichen Anlass für den sonst so hektischen Straßenverkehr gesperrt ist. Lange Schlangen bilden sich vor den rauchenden Pavillons, die unter anderem gebratenes Hähnchen, Dosenbier und Refrescos (Softdrinks) zum Verkauf anbieten. Von links und rechts schallt immer wieder der eingängige Rhythmus des Reggaeton […] … Wenn 2 Millionen Menschen Geburtstag feiern — Eine Andere Welt ist möglich weiterlesen

Advent, Advent, der Tesla brennt

Das habt ihr jetzt davon: Energiesparlampen, Elektrogeräte Energieeffizienz A+++, Steckdosenleisten mit Schalter, um Stand-by-Geräte abzuschalten. Eigen Solaranlagen auf's Dach (und den Überschuß ins Netz einspeisen). So können die Energiekonzerne doch keine Gewinne machen! Entweder Preise hoch oder Elektromobilität! Also hilft die Politik kräftig nach: Dieselfahrverbote, Kaufanreize für Elektroautos. Riesenakkus, damit eine vernünftige Reichweite erzielt wird. … Advent, Advent, der Tesla brennt weiterlesen

Zeit wird’s!

Damit der Rechtsruck endlich vollzogen wird! Die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes (VVN-BdA) hat die Gemeinnützigkeit verloren. Nun steht dem Verein eine saftige Steuernachzahlung bevor, die seine Existenz gefährden könnte. Der VVN-BdA wurde die Gemeinnützigkeit aberkannt, wie die Vorsitzenden Cornelia Kerth und Axel Holz am Freitag mitteilten. Ein entsprechendes Schreiben des Berliner Finanzamtes für Körperschaften an die Anwälte des … Zeit wird’s! weiterlesen

Das Sandmännchen — Ossiblock

Am 22.11.1959 gab es die erste Ausstrahlung im Fernsehen der DDR. Glückwunsch zum 60. Geburtstag! Eine schöne Erinnerung an die Kindheit in der DDR. Es war die Höchststrafe Fernsehverbot zu haben, wenn ich unartig war. Es gibt nichts, was man mit dieser einzigartigen Abendsendung für Kinder vergleichen könnte. über Das Sandmännchen — Ossiblock

„Das war Spitze“

Wer erinnert sich noch an diesen legendären Ausruf von Hans Rosenthal? Heute wäre er tatsächlich in die Luft gesprungen, wenn er in Wadern gewesen wäre: Sagenhafte 252 Überflüge von Kampfjets zwischen 09:11 Uhr und 16:11 Uhr über dem Gymnasium. Und da schweigt die ARD nach ihrer Themenwoche "Bildung". Soviel dazu auch von den "Grünen". Die … „Das war Spitze“ weiterlesen

Fliegende Botschafter

Amir Mortasawi (alias Afsane Bahar) (امیر مرتضوی (افسانه بهار

Fliegende Botschafter

(16.11.2019)

Meine Gedichte!

Seid Vögel mit kräftigen Flügeln

wenn hohe Amtsträger der Republik

öffentlich für illegale Kriege werben

wenn Parlamentsmitglieder unverhohlen

zur Neugestaltungen des Landes

wohl temperierte Grausamkeiten empfehlen

 

Seid Vögel mit kräftigen Flügeln

emsige Pfleger der Zuversicht und Hoffnung

kämpferische Botschafter der Barmherzigkeit

aufrechte Verteidiger des gedeihlichen Lebens

֎֎֎

Druckversion: Fliegende Botschafter

Ursprünglichen Post anzeigen