Braun ist auch bunt

Pegida, Saargida, Bunt statt braun, HoGeSa…

Die Kanzlerin warnt vor Pegida…

Die bundesdeutsche Politik hat versagt! Versagt auf der ganzen Linie! Seit Jahrzehnten! Seit der Begriff „Multikulti“ eingeführt wurde!

Vielvölkerstaaten mit vielen Kulturen haben noch nie funktioniert, es sei denn, es gab eine starke Hand, die alles zusammenhielt: Tito, Breschnjew…

Wo sind, bleiben die deutschen Werte? Wo sind, bleiben die deutschen kulturellen Errungenschaften? Wo bleibt der – von Geburt an und Abstammung her – deutsche Bürger?

Und wennn dann dieser deutsche Bürger doch mal auf sich aufmerksam macht: „Hallo, ich bin auch nich da!“

Dann ist er gleich ein Nazi.

Toll! Tolle Bundesrepublik!

Unter dem Schirm von Pegida können sich alle die versammeln, die mit der aktuellen Ausländerpolitik der BRD nicht einverstanden sind. Und das sind mehr als nur die paar Dresdner!

Und damit die gleichgeschalteten Medien in der BRD, denn von unabhängig und überparteilich kann schon lange nicht mehr die Rede sein, was zu berichten haben, lassen sich viele vor deren Karren spannen und gegendemonstrieren unter dem Motto „Bunt statt braun“.

Haben da so viele sich berieseln lassen ohne nachzudenken?

Wo eine blinde Ausländerpolitik hinführt, wie sie die Bundesregierung – welcher Färbung auch immer – praktiziert, läßt sich an so vielen Beispielen ablesen, die nichts, aber auch gar nichts mit deutscher Kultur zu tun haben.

Ich habe nichts gegen Ausländer: ich habe kein Messer, habe keinen Kampfhund, habe keine Pistole!

Ich habe täglich Umgang mit Ausländern: Italiener, Franzosen, Marokkaner. Alles gute Menschen. Das einzige, was stört, sind Religionen!

Ich nehme für mich den Artikel 140 GG in Anspruch und fordere die strikte Trennung von Staat und Kirche! Abschaffung der Subventionen für die Kirchen. Religion ist Privatsache und soll als solche aus der Öffentlichkeit verbannt werden! Und aus den Medien verbannt werden!

Religion ist Opium fürs Volk!

Und keine Religion hat jemals etwas Positives gebracht: Hexenverbrennung, Kepler, Kreuzzüge, Kriege, Ablasshandel, „Gott mit uns“ auf den militärischen Koppelschlössern…

Die meisten Kriegsopfer gehen auf Religionen zurück! Und auf „Glaubens“kriege.

Glauben heißt: nicht wissen!

Benutzt eure Gehirne, wozu sie da sind: zum Denken!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s