Keine Religion!

Das religiöse Elend ist in einem der Ausdruck des wirklichen Elends und in einem die Protestation gegen das wirkliche Elend. Die Religion ist der Seufzer der bedrängten Kreatur, das Gemüt einer herzlosen Welt, wie sie der Geist geistloser Zustände ist. Sie ist das Opium des Volkes.

So Karl Marx in seiner Religionskritik, die er im 19. Jahrhundert verfasste.

Bezog sich der Mohr damals auf die Kirchen, so kann man sein Werk auch auf alle anderen „Weltreligionen“ anwenden!

 

Religion ist nur der Ausdruck eines unterentwickelten geistigen Zustandes.

Und da kommt eine Pfarrerstochter und ehemalige Jugendfreundin und sagt öffentlich: „Der Islam gehört zu Deutschland.“

Mir ist kein Werk von Goethe, Schiller oder Heine bekannt, in dem von Islam oder Hinduismus die Rede ist.

Ebenso haben sich weder Dürer noch Dix mit dem Islam auseindergesetzt.

Also wenn Frau Merkel dieser Überzeugung ist, lebt sie in dem Bewußtsein, daß Salafismus, Sharia und damit Steinigung und standrechtliche Erschießung bald an der Tagesordnung sind!

Dann kann sie ihre „christlichen“ Werte ganz schnell an den Nagel hängen!

 

Laut Grundgesetz haben Bundespräsident und Bundesregierung Schaden von deutschen Volk abzuwenden.

Da machen sich Bürger der Bundesrepublik Deutschland Gedanken und melden sich zu Wort und sofort tönen die Offiziellen, das seien alles Nazis.

 

Es gibt keine plausible Erklärung für die enge Verflechtung von Staat und Kirche, zumal auch im Grundgesetz der BRD nichts von einer Staatsreligion steht. Aber der Passus über eine strikte Trennung von Staat und Kirche fehlt…

 

Religionen sind die Ursache allen Übels, vieler Kriege, vieler Leiden.

Religion ist Privatsache und hat im öffentlichen Leben nichts, aber auch gar nichts zu suchen!

Advertisements

2 Gedanken zu “Keine Religion!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s