Türkei bleibt EU-Sanktionen gegen Russland fern

Der türkische Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu

Türkei bleibt EU-Sanktionen gegen Russland fern

© AP Photo/ Burhan Ozbilici
Politik

18:10 11.02.2015(aktualisiert 18:21 11.02.2015)
Russland-Sanktionen (28)
1681703

Die Türkei hat trotz der jüngsten Eskalation in der Ukraine keine Pläne, sich den von der EU gegen Russland verhängten Sanktionen anzuschließen. Das erklärte der türkische Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu in einem Interview für das deutsche Blatt „Die Zeit“ (Donnerstag).

„Russland ist ein wichtiger Handelspartner der Türkei. Deshalb werden wir nicht in (antirussische) Sanktionen einsteigen. Im Notfall werden wir eigene Maßnahmen ergreifen“, betonte der Minister.

Die EU selbst realisiere ihre gegen Russland gerichteten Einschränkungen nicht in vollem Maße, die Geschäftsbeziehungen würden fortgesetzt. „Können Deutschland und andere europäische Länder auf russisches Gas verzichten? Wollen wir realistisch bleiben, jedes Land soll seine eigenen Interessen verfolgen“, sagte Çavuşoğlu.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s