Staat und Kirche?

Es muß heißen: Staat oder Kirche!

Laut Grundgesetz der BRD (wie auch immer) gibt es keine Staatskirche.

Also fordere ich die Trennung von Staat und Kirche. Denn Kirchen sind – genauso wie die Zeugen Jehovas, die Sharia – Sekten.

Da werden Kinder in ihrer Entwicklung gestört und eingeschränkt, werden – staatlich subventioniert – einer Gehirnwäsche unterzogen, geistig und seelisch mißbraucht. Im Namen „Gottes“.

Da regen sich die „Offiziellen“ über die DDR und deren Umgang mit Kindern in Kinderkrippen und Kindergärten auf, übersehen aber, daß die einzigen Märchen, die dort erzählt wurden, aus dem Schatz der Gebrüder Grimm waren.

Und die Verbrechen, die im Namen von Kirchen und Religionen verübt wurden und werden, sind nur dann „Verbrechen“, wenn die „christlichen“ Werte „beschmutzt“ werden.

Wer zählt die Toten der Hexenverbrennungen, die Völkermorde durch die Inqiusition? Wer listet die Gewinne der Kirchen und Religionen durch Raub und Mord auf?

Und dieser „Geist“ wird – stattlich gefördert – Kindern eingetrichtert!

Die „kirchlichen“ Feste sind doch okkupierte heidnische Kulte, Ostern = Frühlings- und Fruchtbarkeitsfest, Weihnachten = Wintersonnenwende.

Schluß mit dem Einfluß der Kirchen! Weg mit den Privilegien der Religioten!


Dem Leben und der Wirklichkeit zugewandt! Wissen statt glauben!

Und es gibt noch mehr, die diesen Schwachsinn erfaßt haben:


Weg mit den „kirchlichen“ Feiertagen auf Staatsgesetze hin! Wer beten will, soll Urlaub nehmen und brav seine Kirchensteuer zahlen – aber nicht über die Finanzämter!

Advertisements

2 Gedanken zu “Staat und Kirche?

  1. Die Religionsfreiheit ist aufzuheben. Religionen sind von machtgeilenden Predigern erfunden wurden.

    Prediger gleich welchen „religiösen “ Mantel sie sich umhängen, benutzen den Glauben der Menschen, ihre Sehnsucht nach Liebe, Nächtenliebe, Trost und auch eines humanistischen Umganges der Völker um ihrer eigenen Macht ihres Vorteils willen.
    Sie nehmen nicht nur das Eigentum der Menschen in Besitz sondern auch ihre Körper und ihre Psyche(Seelen).
    Sie unterwerfen den Menschen vollständig.
    Gleich welcher Religion ist:
    Kirchliches Eigentum ist zu konfiszieren, die Predigerausbildung an staatlichen Hochschulen einzustellen.
    Die Kirchensteuererhebung durch den Staat zu stoppen.
    Aber selbstverständlich nur durch Verfassungsänderung resp. Volksabstimmungen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s