Neues aus dem Landschaftschutzgebiet

DSC02786DSC02916Die Natur zu beobachten, Pflanzen und Tiere in ihrer natürlichen Umgebung zu sehen, ist immer wieder faszinierend.

Da bietet sich der morgendliche Gang mit dem Hund genauso an wie ein Spaziergang, Einfach so. Und wenn das Landschaftschutzgebiet direkt hinter dem Haus beginnt, ist es um so leichter, es zu erkunden.

Hier gibt es glücklicherweise den Zweckverband LIK Nord, der sich um die Bergbaufolgelandschafzen kümmert. Artenschutz, Landschaftsgestaltung und Naturschutz auf einem Nenner.

DSC02457DSC02870DSC02893DSC02795Da gibt es eine umfangreiche Dokumentation über festgestellte Tier- und Pflamzenarten, ihre Bedeutung für die einzelnen Biotoptypen und die Schutzwürdigkeit. DSC02844

Nun müssen – natürlich – auch ökonomische Belange berücksichtigt werden.

Doch daß dabei so manch einer auf der Strecke bleibt, läßt sich nur durch Beobachtungen feststellen: Von den Fledermäusen, Abendseglern, Bartfledermäusen, die man sonst abends oder nachts vor dem offenen Fenster, im Garten, unter der letzten Straßenlaterne beobachten konnte, fehlt dieses Jahr jede Spur! Das ist auch an der wesentlich höheren Anzahl der aktiven Nachtfalter und nachtaktiven Insekten festzustellen, die sich in diesem Jahr zu einer regelrechten Invasion zusammen gerottet haben.

LibelleDSC02931Libellen, Prachtlibellen, viele Schmetterlinge sind da nur eine kleine Entschädigung.

Und wenn sich dann auch noch Hasen und Rehe sehen lassen, kann man von Glück reden,,,

DSC02941DSC02789

Hoffen wir, daß sich die Fledermäuse wieder einfinden – trotz Windkraftanlagen und permanentem militärischen Flugbetrieb.

Advertisements

4 Gedanken zu “Neues aus dem Landschaftschutzgebiet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s