IWF schickt Griechenland 1. Mahnung

Athen (dpo) – Dieses Schreiben des Internationalen Währungsfonds, das dem Postillon exklusiv vorliegt, ging heute, drei Tage nach dem verstrichenen Zahlungstermin im griechischen Finanzministerium ein. Vermutlich wird sich die Lage im Schuldenstreit dadurch weiter verschärfen. Experten befürchten außerdem, dass der IWF in 14 Tagen eine 2. Mahnung über 5 Euro verschicken wird, sollte der Betrag bis dahin nicht eingegangen sein.
ssi, dan

Quelle: Postillon

Advertisements

Ein Gedanke zu “IWF schickt Griechenland 1. Mahnung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s