Danke Oberst Korb für den gelungenen Vormittag

Oberst Andreas Korb
Oberst Andreas Korb (Quelle: Luftwaffe)

Diesem Mann haben wir einen verlärmten Vormittag zu verdanken:

Er schickt seine „Jungs“ auf Unterhaltungsflüge über dicht besiedelte Gebiete, damit sie entspannt das Saarland und die Westpfalz genießen.

Als Chef des Fliegerhorsts Büchel ist er auch Herr über die „nukleare Teilhabe“ der Bundeswehr, lagern doch dort auch Atomsprengköpfe.

Und was seine „Jungs“ so alles in der Luft veranstalten beobachtet er so aus der Ferne – und freut sich seines Lebens.

Die Geräuschkulisse auf einem Flugplatz bei Starts und Landungen ist schon enorm, auf Miltärflugplätzen noch höher als am Frankfurter Flughafen.

Aber das Dauergtöse über unseren Köpfen, montags bis freitags, ist absolut menschenverachtend!

Aber er ist nicht alleine: Da sind die Kameraden aus Nörvenich und die Besatzer aus Spangdahlem immer mit dabei. Und Ramstein trägt auch seinen Anteil zu unserer „Unterhaltung“ bei!

Ein kleiner Ausschnitt:

Danke an Co coepi für diese Impressionen.

Und immer wieder: Unterstützt den Ramsteiner Appell!

Weiter Informationen: BI gegen Fluglärm

Und hier der BI-Flyer zum Herunterladen.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Danke Oberst Korb für den gelungenen Vormittag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s