Wacht endlich auf! (update)

Hier mal eine Karte, auf der die aktuellen „Asylanten“unterkünfte in Schland markiert sind:

Sollte ursprünglich auf GoogleMaps verlinken:

Maps-AsylDoch dank Schlafschafen und Gutmenschen jat sich die (jüdische?) Fraktion bei Google durchgesetzt.

Also hier der Link ! Weiter sagen!

Gerade dort, wo es schon ein extrem hohes kriminelles Potential gibt (Mannheim, Frankfurt, Köln, etc.) kommt noch dieses „Volk“ dazu.

Beispiele gefällig?

Weser-Kurier

Remszeitung

Linz (A)

Harburg

Nähe Dachau

Und zu allem „Glück“ wird auch noch bei der öffentlichen Sicherheit gespart!

Da bleibt kein Auge trocken. Oder?

Und was ist mit den echten Deutschen?

Die bleiben auf der Strecke!

Danke Murksel & Co.

Advertisements

4 Gedanken zu “Wacht endlich auf! (update)

  1. Wir Deutschen haben nichts zu melden. Wir sind alle rechtsextrem und Nazis. Man sollte mal darüber nachdenken, ob dieser Begriff nicht ein Ehre für uns ist. Zumindest Naso. Eigentlich sind wir „nur“ Menschen, die ein Recht haben wollen, in Anstand und Würde zu leben. Das wird uns aber abgesprochen.
    Das beste Argument, was keines ist, ist der Kult mit der Schuld.
    Gruß an alle!
    R.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s