Zurück im Irrenhaus

DSCN5121Der Urlaub ist vorbei, einen Tag lang Post bearbeitet, einen Tag lang die Blogs und Medien studiert um mich wieder auf den aktuellen Stand zu bringen.

Und wieder in den „Genuß“ der dröhnenenden Luft- und Lärmverschmutzer gekommen: Willkommen im Irrenhaus unter der TRA LAUTERN!

Aber es waren drei wunderbare Wochen: ohne Internet, ohne funktionierndes Mobilfunknetz (E-Plus).

Erholsam! Einfach zum Abschalten!

Frühstück am Strand bei Sonnenaufgang. DSCN4771Pferde in den Salzwiesen im Morgennebel. Saubere salzige Luft. Wohltuend!

DSCN6582Und sie waren wieder da; Zugvögel – Brandgänse, Nonnengänse und Stare. Ein faszinierendes Schauspiel. Unzählige Vögel konnten wir beobachten. Sie kamen zum Frühstück in die Salzwiesen. Sie stritten sich, putzten sich, verpflegten sich.

DSCN4823

DSCN6382Immer wieder ein besonderes Erlebnis, dieses Treiben zu beobachten, das Geschnatter und Gepiepse zu hören, die Flügelschläge förmlich zu spüren.

DSCN7037Und wenn diese Kleinen posierten, war es liebenswert, das zu beobachten!

So vergingen die Tage wie im Flug.

Und zum Sonnenuntergang gab es Abendbrot am Strand.

DSCN4918

Naturschauspiele ohne Ende. Zum Genießen und Träumen. DSCN6774

Es ist die Natur, die uns geliehen ist. Mit ihr müssen wir leben nicht gegen sie! Die Erde ist Milliarden Jahre ohne Menschen ausgekommen. Doch wie viel Jahre wird sie durch die Menschen noch überleben?

DSCN7778 DSCN7781 DSCN7847Ein wunderschöner Morgen begrüßte uns auf Westerheversand. Der wohl meistfotografierte Leuchtturm Deutschlands inmitten uriger Salzwiesen begrüßte uns im Morgenlicht.

Die Schutzstation Wattenmeer, die dort ihren Stützpunkt hat, erwachte. Die Zugvögel und Mäharbeiter waren schon wach.

Es gab viel zu sehen, Neues – nicht immer Schönes – zu entdecken. Der Mensch verändert sein Umfeld – nicht immer zum Besten…

Aber eine menschliche Neuerung haben wir mit Begeisterung genutzt: die neue Elbfähre der Elb-Link-Reederei von Cuxhaven nach Brunsbüttel und zurück:

DSCN0047 DSCN0085Eine entspannte Überfahrt, 80 Minuten Genuß, sauber und freundlich, unkompliziert. Und diese Verbindung verkürzte auch noch die Entfernung…

DSCN0018Laßt uns träumen vom nächsten Urlaub.

Gleitet doch die Welt an uns vorbei egal ob wir es wollen oder nicht.

Freuen wir uns aufs nächste Jahr, erinnern uns der Weite, in der die Gedanken so frei sind, in der wir uns so klein vorkommen und die Größe und Pracht der Natur erkennen…

DSCN5434

Advertisements

3 Gedanken zu “Zurück im Irrenhaus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s