Natur und Schutz und Mensch

Diese kleinen Tierchen haben einiges in Bewegung gebracht – nicht nur Wasser…

DSC02028

Mit ihnen gingen einige Maßnahmen einher, für die Menschen verantwortlich zeichnen, denen die Natur am Herzen liegt. Menschen, die sich nicht nur in ihrer Freizeit für die Natur opfern sondern auch ihre Arbeit damit ausfüllen. Mit ganzer Kraft. Menschen wie Ulrich Heintz von LIK.Nord oder Günter Kirsch vom NABU Schiffweiler.

Und so wurden erst einmal die ausgesperrt, die diese einmalige Landschaft, Natur, die sich auf einer Bergbaufolgelandschaft entwickelt hat, mißachtet und mißbraucht hatten mit ihren Enduros und Quads, denen die Pflanzen und Tiere nichts bedeuteten, die sich um nichts kümmerten.

DSCN0135So konnten die kleinen Gelbbauchunken sich in Ruhe entwickeln.

Da sie extrem gefährdet sind, ist der Schutz jedes Bestandes vorrangig.

Nun sollen sie sich hier ansiedeln, eine größere Population entwickeln.

Und dafür gibt es Starthilfe:

DSCN0162

Ein größerer Bereich wurde „gestaltet“, damit sich Pfützen, Wasserflächen, „Spurrinnen“ bilden können, wie sie früher mal auf Feldwegen waren.

DSCN0163

Diese Bereiche sind sonnig, da können sich die Amphibien wärmen. Und Unterschlupf finden sie im Schilf und im Wald, im Unterholz und zwischen umgekippten Bäumen.

DSCN0189

Hoffen wir, daß sich die Kleinen wieder einfinden, sich ansiedeln und wohlfühlen!

Also kann man nur hoffen, daß es bald mal wieder was Neues aus dem Landschaftschutzgebiet zu berichten gibt. Hoffentlich was Positives!

Advertisements

6 Gedanken zu “Natur und Schutz und Mensch

  1. Vielen Dank für den schönen Beitrag und die tollen Fotos! Bei dem Foto der Kröte (?) musste ich spontan an die bei uns in Moitzfeld im Bergischen Land ansässige Gelbbauchunke denken. Für den Erhalt der geschützten Landschaft zwischen Moitzfeld und Herkenrath wurde eine Bürgerinitiative gegründet, um evtl. Pläne eines Gewerbegebietes zu konterkarieren. Beteiligen Sie sich doch auch! Jede Stimme zählt. Weitere Infos gibt es hier: https://moitzfeld.wordpress.com/2015/12/29/unterstutzt-die-bimh-jeder-name-zahlt/

    Naturverbundene Grüße aus dem Bergischen Land!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s