Gedenken für die Opfer

…des Blutbades von Paris.

Aber ich lehne die Opferdarstellung der Politiker ab:

Nicht Frankreich ist in der Opferrolle, nicht Deutschland.

Opfer sind die getöteten Zivilisten, die einfach nur ihren Feierabend genießen wollten.

Lest mal in der „Jungen Welt“ nach.

Und wer wissen will, wie und warum Kriege entstehen, findet hier gute Gedanken!

Was die „Medien“ verbreiten, soll abstumpfen.

Alles nur Schau!

Die wahren Hintergründe werden wohl genauso aufgeklärt wie das Attentat auf das Oktoberfest in München…

Die, die ihr Leben sinnlos bei der Mordorgie in Paris lassen mußten, die sind die wirklichen und wahren Opfer. Sie und die unzähligen Angehörigen.

Ihnen gilt mein Mitgefühl.

P.S.: Dank an Sascha’s Welt und die JW

Advertisements

Ein Gedanke zu “Gedenken für die Opfer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s