R.I.P Kurt Masur

In Gedenken an den langjährigen Gewandhauskapellmeister Kurt Masur, dessen Namen untrennbar mit der Stadt Leipzig verbunden ist.

Er hat viel für die Kunst in Leipzig und das internationale Ansehen des Gewandhausorchesters getan.

Ein streitbarer Mensch. Aber immer Künstler und Interpret. Und Vertreter Leipzigs.

Denken wir an sein Engagement für die Silbermannorgel in der – gesprengten- Universitätskirche.

Denken wir an seinen Einsatz ür Frieden und Völkerverständigung.

Gedenken wir des großen Meisters:

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s