Ein Orientierungsloser kommt selten allein

Die Menschenverachtung der Luftwaffe und US-Airforce ist ohne gleichen.

Da wird von Uniformträgern die Bevölkerung terrorisiert. Die Bevölkerung erwirtschaftet die Steuergelder, von denen die uniformierten Zivilversager bezahlt werden.

Aber da sie eine Uniform tragen, dürfen sie das.

Und so wurde uns auch der Abend „versüßt„.

Vormittags Lärm, mittags Lärm, nachmittags Lärm.

Asozialer Fluglärm, der krank macht!

Und so durften die Kriegstreiber wieder ihre Runden drehen:

 

Das sind echt komplizierte Flugmanöver!

Und so sinnvoll, weil die Topografie hier genauso ist wie im Baltikum oder in Syrien.

Aber keine Angst: Es wird nicht besser!

Nein, nein, nein: keiner beklagt sich, keiner wird krank, keiner verweigert die Steuerzahlung, alle jubeln.

Diese „Helden der Lüfte“ bringen ja den Frieden, der uns auf dem Friedhof umgibt.

 

 

Advertisements