Ein denkwürdiger Tag

Meine Mutter und mein Onkel haben zwei Dinge gemeinsam:

Sie haben den anglo-amerikanischen Bombenterror in Dresden überlebt.

Und sie haben heute Hochzeitstag: meine Mutter den eisernen und mein Onkel den goldenen. eiserne

Da ist schon Stolz bei den Beteiligten dabei.

Stolz auf das Leben, das Erreichte und die Treue.

Stolz auf den Partner. Stolz auf die Liebe.

Die eine unterrichtete Schüler, lehrte sie, das schöne im Leben zu sehen, den Frieden zu achten und zu erhalten.

Der andere baute Häuser, Bibliotheken, Büros. Immer den Menschen zugewandt. Und immer in der Hoffnung, daß „seine“ Bauten nie zerstört werden.

Meine herzlichsten Glückwünsche beiden Jubelpaaren.

 

Advertisements