M7.8 – 53km NNE of Amberley, New Zealand

2016-11-13 11:02:56 UTC 42.757°S   173.077°E 23.0 km depth

Heute hat es mal wieder mächtig gerappelt:
Die Pazifische Platte war wieder sehr aktiv.

welt-platten

Auf dieser Darstellung sieht man, wo die Platten der Erdkruste aneinander
geraten. Dort gibt es Spannungen. Und dann die Entladung, genannt Erdbeben.

Wer sich die heute am stärksten betroffenen Regionen genauer ansieht, wird
feststellen, daß es Neuseeland kräftig durchgerüttelt hat:

beben-heute-nz

18 von heute 45 Beben wurden im Norden der neuseeländischen Südinsel
registriert.
Und auf der anderen Seite der Pazifischen Platte wurde die Nazca-Platte ein
Stück weit nach Osten befördert. Die Auswirkung:
3 ordentliche Beben an der Ostflanke der Anden:

beben-heute-argentinien

Nun wollen wir mal weiter beobachten, wie sich die Erde verhält:
Jeden Tag ein Blick auf den Erdbebenmonitor!

Advertisements