Räder rollen für den Krieg

8 Güterzüge der Deutschen Bahn beförderten knapp 700 Container der USA, gefüllt mit Munition, gekennzeichnet mit einem einfachen Gefahrgutaufkleber von Nordenham nach Miesau.

US-Muni-Cont
Munitionscontainer in Nordenham (Wesermündung – gegenüber Bremerhaven)

Was regen wir uns da über Castor-Transporte auf?

Was in diesen Containern wirklich drin ist, bleibt geheim.

Und wenn was passiert? Die Rettungskräfte werden es – im wahrsten Sinne des Wortes – erleben!

So geht Krieg!

Quelle: Luftpost KL

Original: Offizielle Seite der US-Army

Advertisements

3 Gedanken zu “Räder rollen für den Krieg

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.