Heureka

Jetzt weiß ich, wofür UvdL die zusätzlichen Milliarden braucht:

Aus vertraulichen Quellen gutinformierter Kreise wurden mir zwei Beiträge zugespielt, die ich dem geneigten Leser nicht vorenthalten möchte.

Zum einen geht es umd die Neuaufstellung der Bundeswehr – ein zukunftsweisendes Projekt!

Zum anderen wird die Personalbetreuung effizienter gestaltet, persönlichen Belangen der Betroffenen angepaßt, damit ein Verbleib in der Bundeswehr möglich wird.

Also soll keiner jammern, daß es zu teuer wäre, der Bundeswehr noch ein paar Mittel zuzuweisen!

Es ist alles für einen guten Zweck.

Vielleicht wird auch bald die Gemeinnützigkeit anerkannt und steuerrelevante Spendenquittungen von der Bundeswehr ausgestellt…

Advertisements