Jetzt neu:

Nach doch nicht ganz so erfolgreichem Testbetrieb (wir berichteten) wurde der Betrieb 2016 leider wieder eingestellt. Doch jetzt im November 2019 wurde sie neu eröffnet: Die neue Bauschuttdeponie - geöffnet 24/7 Hier nun kann Jederfrau und Jedermann (und gendergerecht: Jedesdiverses) seine Renovierungsüberbestände abladen. Die Stelle ist leicht zu finden und muß daher nicht beschildert werden. … Jetzt neu: weiterlesen

Die Kraft des Internationalismus [Teil 1] — Eine Andere Welt ist möglich

Am ersten Novemberwochenende haben einige Mitglieder unserer Gruppe gemeinsam mit über 1000 anderen Delegierten aus über 95 Ländern am „Encuentro Antimperialista de Solidaridad , por la Democracia y contra el Neoliberalismo“ (auf Deutsch: Antiimperialistisches Solidaritätstreffen für Demokratie und gegen Neoliberalismus) teilgenommen. Das kubanische Institut für Völkerfreundschaft (ICAP) hatte das Treffen zum 500 jährigen Jubiläum der […] … Die Kraft des Internationalismus [Teil 1] — Eine Andere Welt ist möglich weiterlesen

30 Jahre Konterrevolution – Die Sieger schreiben die Geschichte — Kommunistische Organisation

Der Text als pdf Immer doch schreibt der Sieger die Geschichte des Besiegten; Dem Erschlagenen entstellt der Sieger die Züge, aus der Welt geht der Schwächere und zurück bleibt die Lüge. Berthold Brecht In “Das Verhör des Lukullus” Einleitung Vor 30 Jahren, am 9. November 1989, wurde die Grenze geöffnet, die zuvor die sozialistische DDR… über … 30 Jahre Konterrevolution – Die Sieger schreiben die Geschichte — Kommunistische Organisation weiterlesen

Aufstehen

Amir Mortasawi (alias Afsane Bahar) (امیر مرتضوی (افسانه بهار

Aufstehen

(10.11.2019)

 

Julian Assange gewidmet

 

Bei Morgendämmerung

reinige ich meinen Blick mit Tauperlen

schärfe mein Gehör mit Vogelgesängen

und rede mit meinen Urahnen

über die in Vergessenheit Geratenen

Dankbar besinne ich mich meiner Fähigkeit

begreifen und gestalten zu können

So gehen in mir tausend Sonnen auf

erhellend, belebend

zum gelassenen Kampf aufrufend

֎֎֎

Druckversion: Aufstehen

Ursprünglichen Post anzeigen

Ein tückisches Urteil — Kommunistische Organisation

Der Text als pdf Für die BILD steht fest: Jetzt können die faulen Arbeitslosen es sich gemütlich machen. Das ist die Reaktion auf das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu den Sanktionen beim Arbeitslosengeld II. Es ist zynische Hetze angesichts Millionen von Menschen, die in Armut leben und die nicht selten im Niedriglohnsektor arbeiten. Es sind Millionen,… über … Ein tückisches Urteil — Kommunistische Organisation weiterlesen