Verschwörungstheorie

Coronavirus auf Mimikama.at relativiert. auf Google Patent gibt die Patentamtsarbeit wieder (interessant Seite 16). auf Martin Vrijland klärt auf.   Kurzgefasst: 2014 eingereicht, 2019 als Patent geschützt bis 2035. Alles klar zum Geld verdienen.   Auf zur neuen Impfpflicht.  

Den Kalten Krieg stoppen, damit es kein heißer wird. Eine Erklärung wider den Irrsinn

Amir Mortasawi (alias Afsane Bahar) (امیر مرتضوی (افسانه بهار

Diese Erklärung kann bis zum 8. Mai 2020 unterzeichnet werden. Bitte unter Angabe des Vor- und Nachnamen sowie des Wohnortes eine Nachricht an Herrn Thomas Hecker schreiben: thomas.hecker@email.de

Den Kalten Krieg stoppen, damit es kein heißer wird Eine Erklärung wider den Irrsinn

Ausgerechnet in diesem Land soll ein »Denkmal für die Opfer des Kommunismus« errichtet werden. Ein Denkmal für die Opfer des Kapitalismus fehlt. Anstelle dessen wird das Kaiserschloss wiedererrichtet, welches auch ein Symbol für die vielen Millionen Toten des maßgeblich von Deutschland mit zu verantwortenden Ersten Weltkrieges ist.

Ein Denkmal für alle Opfer des Faschismus fehlt. Gäbe es eines für die des Kapitalismus, so wären die Opfer von 1933 bis 1945 eingeschlossen. Denn vom durch Hitler-Deutschland entfachten Morden in beinahe ganz Europa profitierte das deutsche Kapital, selbst vom fabrikmäßigen Vergasen in den Todeslagern.

Wer über die im Interesse des deutschen Kapitals im 20. Jahrhundert begangenen monströsen Verbrechen fast gar…

Ursprünglichen Post anzeigen 633 weitere Wörter

Fake-News einer Kanzlerin

Vorhin in der "Jungen Welt" gelesen: Bundeskanzlerin Angela Merkel laut Nachrichtenagentur dpa am Dienstag in Berlin bei der Verleihung der Auszeichnung »Sterne des Sports«: "In der DDR konnte man selten Sport in einer Sportstätte machen, wenn man nicht olympia­verdächtig war."   Hallo? Wir waren 8 Volleyball begeisterte junge Männer. Keiner war in irgendeinem Verein. Wir … Fake-News einer Kanzlerin weiterlesen

Kurze Zusammenfassung der Ostermarsch-Beratung vom 16. Januar 2020 im Frankfurter Gewerkschaftshaus

Liebe Friedensfreundinnen und -freunde, liebe Kolleginnen und Kollegen, Drei inhaltliche Aufgaben für die Friedensbewegung in unserer Region wurden beraten: Kein Krieg gegen Iran DEFENDER 2020 Aufruf Ostermarsch 2020 Zunächst verständigten sich die ca. 50 Anwesenden darauf, sich dem Aufruf der US-amerikanischen Friedensbewegung anzuschließen und am Samstag, 25. Januar 2020 um 11:00 Uhr zu einer Kundgebung … Kurze Zusammenfassung der Ostermarsch-Beratung vom 16. Januar 2020 im Frankfurter Gewerkschaftshaus weiterlesen

Zum kriminellen Angriff der USA im Nahen Osten

maoistdazibao

iranwantswar2020Gemeinsame Stellungnahme kommunistischer und Arbeiterparteien, 14. Januar 2020; deutsche Übersetzung: Partei der Arbeit Österreichs (Quelle). „Zur Lage in Westasien“ ist eine gute Stellungnahme zur derzeitigen Situation in der Region durch die Kommunistische Organisation (Link):

Die kommunistischen und Arbeiterparteien verurteilen den neuen verbrecherischen militärischen Angriff der USA auf dem Boden eines fremden Landes, auf dem internationalen Flughafen des Iraks, gemäß Trumps Befehl, der zu Opfern führte, unter denen sich auch irakische Beamte und ein iranischer General befinden. Dies stellt eine eklatante Verletzung des Völkerrechts und der Souveränität des Iraks dar.

Wir verurteilen den Aufruf der USA für ein weiteres Engagement der NATO im Nahen Osten sowie die Sanktionen gegen den Iran, die die Gefahr eines Flächenbrandes in der weiteren Region verstärken.

Der erbitterte Wettbewerb, der um die Kontrolle der Märkte, der Energiequellen und ihrer Transportwege entfaltet wird, ist für die Völker sehr gefährlich.

Die Vorwände, die von…

Ursprünglichen Post anzeigen 328 weitere Wörter