Освобождение

Wer erinnert sich noch an diese Filme? Und wer erinnert sich noch an Scharik, der von Gustlik versorgt wurde? Спасибо!

Werbeanzeigen

70 Jahre alt

Die Allgemeie Erklärung der Menschenrechte wurd heute vor 70 Jahren von der UNO verabschiedet und in die Menschenrechts-Charta aufgenommen. Heutiger Radiokommentar des UN-Botschafters der BRD: "...werden wir die Menschenrechte hochhalten..." Kein Wort fiel darüber, daß diese 30 Artikel Leitbild in der Verfassung der DDR waren. Und nicht nur in der DDR wurden diese Grundsätze der … 70 Jahre alt weiterlesen

Informationsunterdrückung

Heute morgen im Radio: Themenwoche Gerechtigkeit... Gleichberechtigung... Frauenwahlrecht seit 100 Jahren... Verheiratete Frauen dürfen seit 1977 ohne Erlaubnis des Ehemanns eine berufliche Tätigkeit ausüben... Da ging mir doch glatt die Galle hoch: Falschinformation durch Weglassen relevanter Informationen! Und dafür MUSS ich Goebbels-Steuer zahlen! Gleichberechtigung gab es schon einmal in dem anderen deutschen Staat, der ja … Informationsunterdrückung weiterlesen

Alte Apfelbäume

Das Ziel des heutigen Mittagsspazierganges waren die alten Apfelbäume. Dort bei diesen knorrigen Gestalten kam mir wieder ein alter DDR-Rocktitel in den Sinn: Renfts Apfeltraum. Guter alter Ostrock. Handgemacht und sinnvoll. Die Jahre vergehen, die Erinnerung bleibt. Danke Ossiblock. Gönnen wir uns ein paar Minuten Ruhe und lauschen Cäsar und seinen Getreuen:

Chemnitz

"Wenn Grotewohl und Pieck vom Himmel scheißen  wird Karl-Marx-Stadt wieder Chemnitz heißen." Dieser Spruch war in der ganzen Region immer präsent. Ruß-Chemnitz war eine Arbeiterhochburg: Hartmann, Wanderer, Diamant - alles alteingesessenen Firmen, die mit ihren Entwicklungen Dank der Tüchtigkeit ihrer Arbeiter Weltruhm erlangten. Nach dem 2. Weltkrieg, als die Stadt in Trümmern lag (bis Ende … Chemnitz weiterlesen

40. JAHRESTAG

Das war ein Werbeslogan: "Lets' come in to the Jähnseits!" Stolz waren wir. Stolz auf unseren Siggi, den Kosmonauten!   Und er hat es allen gezeigt: Der erste Deutsche im Weltraum kam aus der DDR!   Daher wundert es mich nicht, wenn ich lese: "Das Kanzleramt teilte mit, dass die Entscheidung, Jähn zum Geburtstag kein … 40. JAHRESTAG weiterlesen