Zeit wird’s!

Damit der Rechtsruck endlich vollzogen wird! Die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes (VVN-BdA) hat die Gemeinnützigkeit verloren. Nun steht dem Verein eine saftige Steuernachzahlung bevor, die seine Existenz gefährden könnte. Der VVN-BdA wurde die Gemeinnützigkeit aberkannt, wie die Vorsitzenden Cornelia Kerth und Axel Holz am Freitag mitteilten. Ein entsprechendes Schreiben des Berliner Finanzamtes für Körperschaften an die Anwälte des … Zeit wird’s! weiterlesen

Nägel mit Köpfen

Endlich: Stoltenberg läßt NATO US-Waffenlager in Polen finanzieren. Nachdem Uncle Sam mal wieder den Starken markiert hat, gibt es jetzt die entsprechende Ausrüstung. Zeit wird's, denn es wurde zu lange zu viel abgezogen, abgebaut, freigeräumt. "Mit der Finanzierung der Lagerung und Wartung in Polen bereitgestellter US-Militäraus-rüstung verstärken wir die Verteidigung Europas," sagte Stoltenberg auf einer … Nägel mit Köpfen weiterlesen

Wenn’s ums Geld geht…

"Es entsteht der Eindruck, dass bei der Bundeswehr Geld keine Rolle spielt. Wenn es alle ist, dann gibt es vom Finanzminister einen kräftigen Nachschlag. Dann spielt plötzlich die »schwarze Null« keine Rolle mehr. Das ist der gleiche Minister, der bei Sozialausgaben zum Pfennigfuchser wird." Gesine Lötzsch in einem Interview der "Jungen Welt". Diesen Eindruck kann … Wenn’s ums Geld geht… weiterlesen

Merkels Holzweg

So wenig eine Gesellschaft aufhören kann zu konsumieren, so wenig kann sie aufhören zu produzieren. Daher, in dem beständigen Fluss seiner Erneuerung betrachtet, ist jeder gesellschaftliche Produktionsprozess zugleich Reproduktionsprozess. (Karl Marx, Das Kapital Band 1, VII Akkumulationsprozeß) Diese Textzeilen sollten der Ex-FDJ-Funktionärin noch geläufig sein! Aber das Gegenteil davon protegiert sie mit all ihren Kameraden … Merkels Holzweg weiterlesen

IWF schickt Griechenland 1. Mahnung

Athen (dpo) - Dieses Schreiben des Internationalen Währungsfonds, das dem Postillon exklusiv vorliegt, ging heute, drei Tage nach dem verstrichenen Zahlungstermin im griechischen Finanzministerium ein. Vermutlich wird sich die Lage im Schuldenstreit dadurch weiter verschärfen. Experten befürchten außerdem, dass der IWF in 14 Tagen eine 2. Mahnung über 5 Euro verschicken wird, sollte der Betrag … IWF schickt Griechenland 1. Mahnung weiterlesen