Zum Weltfriedenstag

Jedes Jahr am ersten September begann in der DDR das neue Schuljahr, das neue Semester, das neue Lehrjahr. Jedes Jahr am ersten September nach acht Wochen Sommerferien das Wiedersehen mit den Klassenkameraden und Lehrern. Jedes Jahr am ersten September mit dem Fahnenappell mit dem Pionier- und FDJ-Gruß. Jedes Jahr am ersten September mit der Mahnung … Zum Weltfriedenstag weiterlesen

Werbeanzeigen

In Gedenken: Hiroshima 1945

Die "Weltmacht" USA ist der einzige Staat der Welt, der Atombomben bewußt gegen Zivilisten eingesetzt hat. Hiroshima und Nagasaki mußten leiden, damit der angekratze Ruhm, denn nicht die USA haben den zweiten Weltkrieg alleine gewonnen, der USA wiederhergestellt wird. Zu "Ehren" dieses Ereignisses ließen es die Piloten der US Airforce heute wieder so richtig rund … In Gedenken: Hiroshima 1945 weiterlesen

Mehr Krach, mehr Laut, weniger Umwelt

Das Sommerloch ist ausgefüllt: Da hat sich ein Atlantiker endlich mal profiliert! Alexander Graf Lambsdorff lebt mit seiner Familie irgendwo. Nur nicht im Südwesten und auch nicht im Nordosten der Bunten Republik Teutschland. Seiner einer fordert mehr Geld für die Bundeswehrmacht, mehr Flugstunden für die uniformierten Zivilversager in ihren fliegenden Kisten. Ja schauen Sie mal, … Mehr Krach, mehr Laut, weniger Umwelt weiterlesen

Lärm, unsäglicher Lärm

Saarland. Alm. Göbbelssteuer und SR. Das macht überhaupt keinen Sinn, sich abends noch zwangsbeschallen zu lassen. Deshalb habe ich eine Mail an die Intendanz des Saarländischen Rundfunks geschieben:   Hiermit beschwere ich mich über die Lärmbelästigung, die von der Veranstaltung "SR3 Sommeralm" ausgeht. Jeden Abend muß ich mir das Gedudel und Gejaule anhören, das von … Lärm, unsäglicher Lärm weiterlesen

Ein Offener Brief an AKK, HM und AM

Dr. med. Amir Mortasawi hat mich auf einen offenen Brief aufmerksam gemacht, den ich hier wiedergeben möchte:   Ursula Mathern                                                                                                   Merxheim, 26.07.2019 An die Bundesverteidigungsministerin Frau Annegret Kramp-Karrenbauer kah@cdu.de den Bundesaußenminister Herrn Heiko Maas Heiko.Maas@bundestag.de die Bundeskanzlerin Frau Dr. Angela Merkel Angela.Merkel@bundestag.de, internetpost@bundesregierung.de Offener Brief: Öffentliche Rechenschaft statt Drohungen gegen den Iran! Sehr geehrte Frau … Ein Offener Brief an AKK, HM und AM weiterlesen

Wie Besatzer

führen sich diese uniformierten Zivilversager in ihren fliegenden Mordwaffen auf! Bei diesen Temperaturen will man doch eigentlich seine Ruhe haben, abschalten, sich abkühlen, erholen, vielleicht unter Bäumen im Schatten durchatmen. Oder man will in einem Weiher das kühle Wasser spüren, um den Körper etwas zu entlasten. Aber nicht hier! Hier unter der TRA Lauter tobt … Wie Besatzer weiterlesen

Leserbrief

RHEINFALZ am SONNTAG ruft zu Leserbriefen wegen Kampfjetübungen über bewohnten Gebieten auf. Naja. Da schreibe ich halt mal: Reden nicht alle vom Klimawandel? Was macht "Friday for future" aus? Wir haben die Erde von unseren Enkeln geborgt! Kampfjetübungen über besiedeltem Gebiet ist wie der Betrieb von Rasenmähern am Sonntag! Kampfjetübungen verstoßen ganuso wie das unnötige … Leserbrief weiterlesen