Lärm, unsäglicher Lärm

Saarland. Alm. Göbbelssteuer und SR. Das macht überhaupt keinen Sinn, sich abends noch zwangsbeschallen zu lassen. Deshalb habe ich eine Mail an die Intendanz des Saarländischen Rundfunks geschieben:   Hiermit beschwere ich mich über die Lärmbelästigung, die von der Veranstaltung "SR3 Sommeralm" ausgeht. Jeden Abend muß ich mir das Gedudel und Gejaule anhören, das von … Lärm, unsäglicher Lärm weiterlesen

Werbeanzeigen

Wie Besatzer

führen sich diese uniformierten Zivilversager in ihren fliegenden Mordwaffen auf! Bei diesen Temperaturen will man doch eigentlich seine Ruhe haben, abschalten, sich abkühlen, erholen, vielleicht unter Bäumen im Schatten durchatmen. Oder man will in einem Weiher das kühle Wasser spüren, um den Körper etwas zu entlasten. Aber nicht hier! Hier unter der TRA Lauter tobt … Wie Besatzer weiterlesen

Leserbrief

RHEINFALZ am SONNTAG ruft zu Leserbriefen wegen Kampfjetübungen über bewohnten Gebieten auf. Naja. Da schreibe ich halt mal: Reden nicht alle vom Klimawandel? Was macht "Friday for future" aus? Wir haben die Erde von unseren Enkeln geborgt! Kampfjetübungen über besiedeltem Gebiet ist wie der Betrieb von Rasenmähern am Sonntag! Kampfjetübungen verstoßen ganuso wie das unnötige … Leserbrief weiterlesen

Auch sonntags frische Baguette

Sonntag, kurz vor sieben:  Da dröhnt eine Globemaster tief über Wiebelskirchen im Landeanflug auf Ramstein. Klar: Sonntags gibt es auf der Airbase von sechs bis eins keinen Flugbetrieb. Wenn aber der Commodore frische Baguette will, ist das eine absolute Notwendigkeit! Dann funktioniert auch kein deutscher Protest, denn der bleibt wohlwollend aus! Dabei wären die französischen … Auch sonntags frische Baguette weiterlesen

Himmlische Feiertagsruhe

Gesetzlicher Feiertag. Da gilt auf der Airbase Ramstein eigentlich Flugruhe von sechs bis dreizehn.   Irrtum: Party auf der Airbase. Der tägliche Durchschnitt sieht so aus: Transporterfluege ueber 66540 Neunkirchen am Dienstag, 30.04.2019 (5 km Radius)   Hex  | Typ  | Callsign | Zeit  | Hoehe  |      Position      | Entf |  … Himmlische Feiertagsruhe weiterlesen

Kurze Nächte – lange Tage

Früh morgens, eigentlich noch mitten in der Nacht, so gegen halb vier: Es dröhnt. Es dröhnt eine schwere Maschine im Landeanflug auf Ramstein. Nein, kein Mensch will zu dieser Zeit schlafen. Der Orange aus dem Weißen Haus muß wohl mal... wieder die Bürger unter der TRA LAUTER gegen sich aufbringen. Was macht man also, wenn … Kurze Nächte – lange Tage weiterlesen

MoFi und so

Letzten Freitag gab es ein Himmelsschauspiel, wie es erst in etwa 105.000 Jahren wieder zu beobachten ist: Mondfinsternis und der Mars darunter. Was aber erst bei Betrachtung der Fotos klar war, war, daß nichts klar war: Die erste Phase der MoFi war derart vom Dreck in der Luft verschleiert, daß außer einem gräulich-rötlichen Fleck nichts … MoFi und so weiterlesen