Kein Krieg gegen den Iran! No War against Iran! جنگ علیه ایران نه

Amir Mortasawi (alias Afsane Bahar) (امیر مرتضوی (افسانه بهار

Kein Krieg gegen den Iran!

Als Iranerinnen und Iraner, die seit längerer Zeit in Deutschland arbeiten und leben,  sich aktiv am gesellschaftlichen Leben beteiligen sowie dieses Land als ihre zweite Heimat betrachten, verfolgen wir mit größter Sorge und Betroffenheit die wachsende Gefahr eines Krieges gegen unsere angestammte iranische Heimat. Wir wenden uns an unsere deutschen Mitbürgerinnen und Mitbürger sowie an die deutsche Bundesregierung und rufen sie mit Nachdruck dazu auf, alles in ihrer Macht Stehende zu tun, um den drohenden Krieg zu verhindern.

Ein Krieg gegen den Iran wird nicht nur für die iranische Bevölkerung verhängnisvoll sein und abertausende menschliche Opfer verursachen. Er ist geeignet, die gesamte Region des Mittleren und Nahen Ostens für einen längeren Zeitraum ins Chaos zu stürzen. Ein solcher Krieg hätte nach unserer Auffassung auch schwerwiegende Folgen für Europa und den Frieden in der Welt.

Wir sind uns darüber im Klaren, dass die Möglichkeiten der Einflussnahme…

Ursprünglichen Post anzeigen 4.412 weitere Wörter

Werbeanzeigen

Frieden 2018

Auch wenn sich die USA Atomwaffen schwingend mit den Machenschaften zur Entfesselung eines Krieges wie besessen beschäftigen, werden sie nun nichts wagen, insofern wir über starke Kriegsabschreckungskraft verfügen, und wenn der Norden und der Süden entschlossen sind, können sie durchaus einen Krieg auf der Koreanischen Halbinsel verhüten und die Spannungen mildern. Kim Jong Un sagt … Frieden 2018 weiterlesen

Bundesweiten Aktionstag am 18.11.

Motto: Kriege beenden Abrüstung für globale Gerechtigkeit Entspannungspolitik jetzt Atomwaffen abschaffen   Sehr ehrenswerte Ziele, deren Erreichung aber eine ander Gesellschaftsordnung vorraussetzt: eine menschenwürdige, von Ausbeutung freie, kommunistische Gesellschaftsordnung, in der das kapitalistische Prinzip der Gewinnmaximierung eleminiert ist. Und trotzdem stimme ich dem Aufruf zu: Die Menschen müssen wieder zusammenrücken, gemeinsam für menschenwürdige Ziele zusammenstehen. … Bundesweiten Aktionstag am 18.11. weiterlesen

Tag der Befreiung 2017

08. Mai 2017: Kurz nach 10 dröhnten die US-Kampfjets über das Saarland. Die Militärparade zum Gedenken an das Ende des 2. Weltkrieges 1945 auf usamerikanisch. Kurz nach 10 dröhnten die Eurofighter über Mecklenburg, die Tornados über Nordfriesland und andere Randalierer der Bundesluftwaffe über dem Allgäu. Militärische Gebaren der besonderen Art. Dabei soll doch von deutschem … Tag der Befreiung 2017 weiterlesen

Aktionskonferenz der Friedensbewegung zu Friedensaktionen 2017

Nach der großen Friedensdemonstration am 8. Oktober 2016 in Berlin haben wir uns bei einem Auswertungstreffen (am 5. November 2016 in Berlin) darauf verständigt, wie wir die zukünftige Zusammenarbeit fortsetzen können. Dabei wurde ein weiteres größeres Treffen der Friedensinitiativen und Organisationen für notwendig erachtet. Deshalb soll ein solches Treffen am Samstag, 11. März 2017 im … Aktionskonferenz der Friedensbewegung zu Friedensaktionen 2017 weiterlesen

Frieden – peace – Мир – barış – Paix – Ειρήνη – paz – mir – 2017

Ein - fast - unerfüllbarer Wunsch. Die längste Friedensphase in Europa hielt 44 Jahre an: Das sozialistische Lager war der Garant für den Frieden. So freute es mich, als ich bei Günter Ackermann diesen Neujahrsgruß fand.   So einfach - und doch so schwer! Frieden - peace - Мир - barış - Paix - Ειρήνη … Frieden – peace – Мир – barış – Paix – Ειρήνη – paz – mir – 2017 weiterlesen

Demonstration vor dem Bundestag am Donnerstag

Es gab mal eine Bewegung: Frieden schaffen ohne Waffen! Und es gab die Aktion: Schwerter zu Pflugscharen Das ist schon ein paar Jahre her. Da gab es noch den "Eisernen Vorhang". Bomben schaffen keinen Frieden. Demos, Petitionen. Alles Dinge, die nicht zu überhören sind. Aber wer gegen die Regierung ist, ist Nazi! Schluß mit dem … Demonstration vor dem Bundestag am Donnerstag weiterlesen