Keine Sonntagsruhe

Daß da die etalierten Kirchen still halten, verwundert schon ein wenig. So soll man doch sonntags ruhen. Und dagegen wehren sich gerade die bigotten US-Amerikaner: Sie fliegen hin und fliegen her. Rundherum, das ist nicht schwer. Damit der Nachschub nicht ausgeht, stehen "zivile" Luftfahrtgesellschaften auf der Matte und helfen den "Friedensbringern" und "Wertebeschützern", wo es … Keine Sonntagsruhe weiterlesen

Advertisements

Zur Entspannung

Zurücklehnen, Lautstärke hoch und genießen:     Zum Zeitpunkt dieser Aufnahmen war ich auf dem Höcher Berg, 518 m, Laubbläser mit 116 dB und Gehörschutz auf. Zu hören war es wirklich gut, was die F-16 so von sich gaben. Der Pilot der Maschine bei 5:55 hat Kragenweite 42 und Schuhgröße 43. Ach ja: Nachbrenner waren … Zur Entspannung weiterlesen

Bevor es zu spät ist

und die Spackos in ihren fliegenden Kisten wieder die kompliziertesten Flugmanöver üben, genieße ich lieber die morgendliche Ruhe. Sieht doch gut aus, was die beiden LJ35 der GFD aus Hohn da veranstalten, um Luftwaffe und Airforce zu bespaßen. Duch wer sich hinter diesem privaten Eigner verbirgt, der in geschlossenem Luftraum herumkreist, hat sich mir nicht … Bevor es zu spät ist weiterlesen

Der tägliche Wahnsinn

Ein Tag wie jeder andere. Egal, ob Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag oder Freitag: Lärm, Randale am Himmel. Nervenaufreibend.   Da tobt SKYHAWK1 aus Wittmund locker kreisend neben der LJ35 aus Hohn über unseren Köpfen. Zwischendurch sind dann mal noch ATLAS AIR und Kalitta Air mit ihren Maschinen im Anflug auf Ramstein. Mittagspause. Kein Kampfjetlärm, dafür … Der tägliche Wahnsinn weiterlesen

Wahnsinn

Heute morgen wieder der obligatorische Anruf: Oberleutnant Koch kennt schon meine Postleitzahl. Da ist er wieder mal... Und dreht seine Runden... Wenn man davon ausgeht, daß eine Jet-Stunde ca. 70000 € kostet... waren das mal so einfach 210000 (in Worten: zweihundertzehn Tausend) €, die zum Spaß hier über Baumholder verbrannt wurden. Und dazu kommen noch … Wahnsinn weiterlesen

Kein Weg ist zu weit

Da sagen doch immer wieder irgendwelche Uniformierten, man könne nicht über der Nordsee üben, weil der Anflug zu weit wäre. Hier kommt aber doch eine Skyhawk aus Wittmund in die so herrliche Landschaft unter der TRA Lauter. Dabei gibt es doch im Norden auch Spielplätze für Lärmterroristen:     Dort leben doch auch nur Menschen. … Kein Weg ist zu weit weiterlesen