Ludendorff und die Gegenwart

"Es ist eine irrtümliche Ansicht, wenn angenommen wird, ein Krieg müsse mit einer Kriegserklärung beginnen. ... Völker haben kein Verständnis für Angriffskriege, wohl aber für einen Kampf für ihre Lebenserhaltung. In einer Kriegserklärung erblicken sie leicht den Willen zum Angriff. Sie fühlen sich nicht bedroht, die Volksseele kann nicht in ihnen lebendig werden." (Ludendorff 1935) … Ludendorff und die Gegenwart weiterlesen

Advertisements

Russland öffnet die Archive: Die Geschichte des 2. Weltkriegs muss neu geschrieben werden

Gelesen auf: Findet die Wahrheit US-Präsident Roosevelt und seine Clique, sichtlich erfreut, nachdem sie die Kriegserklärung 1941 unterzeichneten – Foto: Wikimedia Commons (cc) Von Anja Zwetkowa Ich reagiere im Namen von freien Journalisten in Russland auf Anfragen aus Frankreich und Deutschland, die in den letzten Wochen in verschiedenen russischen Medien und Internetportalen eingegangen sind: „Warum … Russland öffnet die Archive: Die Geschichte des 2. Weltkriegs muss neu geschrieben werden weiterlesen