Sie hat uns wieder

Die Uhren wurden mal wieder umgestellt: von der Anrichte auf den Schrank, vom Kamin auf den Nachttisch, von der Konsole auf die Badewanne.   So geht es nun seit vielen Jahren. Keiner will diese dauernde Zeitumstellerei. Aber alle machen mit! Als die "Sommerzeit" eingeführt wurde, zu Zeiten der Ölkrise - die Älteren werden sich noch … Sie hat uns wieder weiterlesen

Bunt sind schon die Wiesen

Es ist Herbst. Nicht nur das Laub der Bäume färbt sich. Auch die Wiesen und Parkplätze werden bunter. Lustig wird abgeworfen, was man so abgelegt hat. T-Shirts, Schuhe, Jacken, Hosen in grün, in blau, in braun. Heute gesehen in Neunkirchen, der Stadt zum Leben, auf dem Parkplatz am Decathlon, ein Shop - 79 Sportarten. Bunt … Bunt sind schon die Wiesen weiterlesen

Denk ich an Windkraft

in der Nacht, bin ich um den Schlaf gebracht. Es kreisen die Flügel ohne Ruh. Es ist doch einfach genial, wie die (von mir nicht) gewählte Obrigkeit über unsere Köpfe hinweg entwscheidet, Wozu Windkraft? Bei mir kommt der Strom aus der Steckdose! Doch weit gefehlt: "Die Grünen" im Stadtrat der "Stadt zum Leben" hatten schon … Denk ich an Windkraft weiterlesen

Verschenkte Chance

Wenn es für mich einen Lieblingsplatz gibt, sind es die Salzwiesen vor St. Peter-Ording. Da erlebe ich Natur pur: In den Salzwiesen am Südstrand weiden Pferde und Kühe. Hier rasten die Zugvögel. Jeden Morgen kann ich hier das "Erwachen" der Natur hautnah miterleben: Pferde, die sich nur schemenhaft in der Morgendämmerung abzeichnen, Enten, die sich … Verschenkte Chance weiterlesen